Archive for the ‘NLP Newsletter’ Category

Newsletter – Bewegung der Seele und aktuelle Broschüre

Montag, Dezember 14th, 2009

Die Termine der Seminare und Ausbildungen für nächstes Jahr stehen fest und unsere neue Broschüre ist fertig. Deshalb gibt es einen Weihnachtsnewsletter mit folgenden Inhalten:

  • Die Bewegung der Seele – Erfahrungen einer systemischen Arbeit
  • Kurse & Ausbildungen 2010
  • Link zur aktuellen Broschüre 2010
  • Neuer Blogbeitrag: Glaube und Entspannung
  • Neues Projekt fast fertig : Männer am Feuer
  • Weihnachtswünsche

Die Bewegung der Seele

Wenn Menschen zusammenkommen, um in Ausbildungen neue Fähigkeiten zu erlernen begegnen Sie sich selbst. Sie sehen den anderen als Spiegel oder werden mit Bereichen konfrontiert, die bisher nicht beachtet wurden. Diese Erfahrungen sind fast unabhängig von der Art der Ausbildung. Der wichtige Aspekt ist ein tiefer  Wunsch der Seele nach Bewegung und Freiheit. Es ist fast so als würden bestimmte Aspekte des Lebens diese Bewegung einschränken und verhindern.

Bekommt der Mensch neue innere Bewegungsmöglichkeiten, dann ist es als ob uralte Blockaden verschwinden und Leichtigkeit entsteht. Dies ist unabhängig, ob man mit dem Körper arbeitet oder mit der Seele. Osteopatische Behandlungen oder tiefer gehende Techniken wie das Biovalent System oder IMT lösen Blockaden einzelner Organe und bringen diese wieder in einen natürlichen Bewegungsrhytmus. Das heisst jede Zelle im Körper benötigt gewisse Bewegungsmomente, sogar Zellen in den Knochen. Die Bewegung im Körper wird auch durch Freiheit und Leichtigkeit erfahren. Es gibt also ein Feedbacksystem im Körper, welches uns dieses mitteilt, wie unsere Bewegungen stattfinden.

Im Geist findet die Bewegungsöffnung statt, wenn alte Glaubensmuster sich auflösen oder Wertehierarchien sich verändern. Allein schon die Erfahrung der Meditation schafft Lösung blockierender Bereiche. Freiheit kommt ins Leben.

Geht man eine Ebene höher erreichen wir die systemische Ebene. Das heisst eingefahrene Partnerbeziehungen oder Familienstrukturen verhindern manchmal auch die Bewegung der Seele. Beziehung heißt immer wieder miteinander daran arbeiten, daß es in Bewegung und Veränderung bleibt. Doch auf systemischer Ebene kann es auch in der Partnerschaft heißen, daß beide Partner  sich entwickeln und die Seele (Körper,Geist) in Bewegung bringen.

Und das gilt bestimmt auch für größere Gruppen. Firmen, Vereine, Länder.

Bewegung scheint ein Grundgesetz des Lebens zu sein. Und die Freiheit, die wir durch die Bewegung der Seele spüren ist das Feedback, das uns anzeigt, ob wir in Bewegung sind. Achten Sie darauf und befreien Sie sich selbst. Gerade in der Winterzeit ist ein Kontakt zu sich selbst sehr ergiebig. Ein wenig Zeit für sich. etwas Musik, eine Kerze und die Reise nach Innen kann beginnen. Spüren Sie für sich nach, welchen Raum sie für Bewegung haben – im Außen wie im Innen. Dann schenken Sie Ihrem Herzen ein wenig Freiheit ( -> siehe Podcast ).

(mehr …)

Podcast Wahlmöglichkeiten

Freitag, Oktober 30th, 2009

Hallo und herzlich Willkommen zum neuen Podcast von Markus Röder zum Thema NlP und Wahlmöglichkeiten. In diesem Podcast aus der Serie NLP und Gesundheit geht es darum wie einschränkende Wahlmöglichkeiten es uns schwer machen im Leben. Wenn man nur eine Wahl hat, ist man arm dran. Mit 2 Möglichkeiten ist man immer noch im Dilemma. Erst ab 3 oder mehr Möglichkeiten ist man in der Lage befreit zu entscheiden. doch das einzige was uns einschränkt ist ( in den meisten Fällen ) unser Denken.

Deshalb ist es wichtig sich selbst aus dieser engen Variante des Denkens heraus zu manövrieren, die ja meist da auftritt, wo wir nicht mehr bewusst darüber nachdenken, was wir tun. Dort fehlen die kreativen Lösungsansätze. Dabei ist so einfach das zu verändern.

Erwischen Sie sich dabei, wie Sie stur immer wieder die gleiche Sch.. machen und nicht daraus lernen. „Ich wollte mir doch die Woche mal ein wenig Zeit für mich nehmen“ … So oder ähnlich klingt das dann. Doch alles was passiert ist nichts. Stur gehen Sie den alten Weg. Sie sehen nicht, daß Sie Wahlmöglichkeiten haben ,wenn Sie mitten drin stehen, obwohl diese vorhanden sind.

Oder: Immer wenn der Kollege  anfängt mich voll zu texten schalte ich innerlich ab. Auch das ist ( eine gefährliche ) eingeschränkte Wahlmöglichkeit. Sie können es verändern. Der Podcast zeigt wie.

Im Podcast hören Sie noch mehr darüber und auch über die krankheitsbedingende Form der Double Binds. Wenn ich das Problem mit Wahlmöglichkeiten habe, aber weder das eine noch das andere tun kann ohne dass sich beide gegenseitig stören würden.

Hier der Link zum Podcast : http://www.training-deluxe.de/podcasts/wahlmoeglichkeiten.mp3

Die Musik zum Podcast stammt wieder vom http://www.musicalley.com/  dem früheren Podsave Music Network.

  1. 1 people coyote  : Pass on love
  2. Derek K Miller      : In phase one
  3. Steve Kilbey and Martin Kennedy : Naked as a star
  4. 46bliss : Joan of arc
  5. 1000 psi  Hollow sun
  6. Steve Kilbey and Martin Kennedy  Uh I dunno